NASTYSQUAD

Biographie

Die beiden leiblichen Brüder, Emjay und D-Naice, haben bereits seit Anfang der 90er Jahren die Leidenschaft an Blackmusic entdeckt.

Schon damals haben die Jungs in verschiedenen Clubs in der Nähe dessen Heimatstadt,
Remscheid aufgelegt.
Durch den beruflichen Werdegang & auch den vielen neuen Facetten in der Musikbranche, wurde das Hobby & die Leidenschaft erstmals auf's Eis gelegt.
Emjay & D-Naice waren zufrieden mit ihrem bisherigen Leben, doch es fehlte. eines…"Die Musik".
Es ist eine Lebenseinstellung!


Seid 2013 haben die Jungs ihr eigenes Musik Studio, wo sie ihre Mixtapes aufnehmen und eigene Sachen produzieren.

NASTYSQUAD steht für Leidenschaft zur Musik und vor allem wie schon erwähnt für die BLACKMUSIC! Das richtige Gespür für den passenden Sound haben nicht viele, die Jungs denken es sei etwas wie eine Gabe.

Es blieb nicht lange ruhig und NASTYSQUAD hatte die erste Veranstaltung, außerhalb... 
LOOM Club in Köln. 
Die berühmte Black Cat Partyreihe hat NASTYSQUAD deutlich gepusht.
Hier sind die beiden Jungs Resident DJ´s.

Die Gäste kommen an erster Stelle, nur um deren Musik zu hören.
Schließlich bekamen die Jungs auch weitere Bookings, in diversen Clubs.

Ab 2015 fungiert NASTYSQUAD
für die Partyreihe HYPNOTIZED als Resident im APOLLO 21 Club / Wuppertal.

Bewiesen war es, die Gäste haben gespürt, dass die beiden nicht nur Musik machen, sondern dies hinter den Plattenspielern leben!
NASTYSQUAD ist sich mit der Musikrichtung immer treu geblieben, Warum?
Es ist ihre Lebenseinstellung, Liebe & Leidenschaft, die sie gern mit den Menschen teilen und diese verzaubern….

That´s NASTSQUAD life!